Jenseits von richtig oder falsch
liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.
Rumi

KLÄRUNGSHILFE

Ob im beruflichen oder privaten Umfeld - wer kennt sie nicht? Angespannte Atmosphären, schwelende Konflikte, unterschwellige Aggressionen, eskalierende Diskussionen, Dynamiken aus Angriff, Rückzug und Resignation.

Man geht solchen Spannungen und Konflikten gerne aus dem Weg, was sie aber selten löst. Genau hier kommt die Klärungshilfe ins Spiel: Sie ist eine hocheffektive Form der Mediation, die neben den herausfordernden Sachverhalten auch die emotionalen Hintergründen mit in den Blick nimmt. Denn solange Letztere auf der Suche nach einer Lösung außen vor bleiben, agieren sie im Untergrund weiter.


Bei der Klärung begleite ich Sie moderierend, vermittelnd und beratend, um die Sichtweisen aller Beteiligten ins Gespräch miteinander zu bringen. Immer mit dem Anliegen, Klarheit, Perspektivwechsel, Empathie und Verständnis zu verstärken. Denn sie sind der Boden für einen besseren Kontakt und für stimmige und tragfähige Lösungen.

WANN

Klärungshilfe ist sinnvoll,

... wenn Sie unter Auswirkungen eines Konfliktes leiden und bereit sind, sich gemeinsam den „schwierigen Themen“ zu stellen

... bei dem Wunsch, einen Konflikt lösen zu wollen, um berufliche oder private Beziehungen zu erhalten oder zu verbessern.

... für Konflikte in privaten Beziehungen wie etwa in Familien, Partnerschaften oder Freundschaften wie auch in beruflichen Kontexten - unter Kollegen oder innerhalb eines Teams

WIE LANGE

1/2 - 2 Tage

WO

​​​Klärungen führe ich sowohl in den Praxisgemeinschaften in Basel und Weil am Rhein durch, beim Kunden vor Ort und remote im digitalen Raum.

INVESTITION

Nehmen Sie für ein individuelles Angebot gerne Kontakt zu mir auf und

finden Sie in einem kostenlosen Vorgespräch herausfinden, ob die Klärungshilfe als Mediationsform und ich als Person zu Ihnen und Ihrem Anliegen passen.