„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns." Rumi

KLÄRUNGSHILFE

Überall, wo Menschen miteinander leben, sind Konflikte unvermeidlich – im beruflichen wie im privaten Umfeld. Und wer kennt sie nicht? Angespannte Atmosphären, schwelende Konflikte, unterschwellige Aggressionen, eskalierende Diskussionen, Dynamiken aus Angriff, Rückzug und Resignation.

Trotzdem geht man ihnen gerne aus dem Weg, was sie aber selten löst. Genau hier kommt die Klärungshilfe ins Spiel: eine hocheffektive Form der Mediation, die eine Situation und deren emotionale Hintergründe in den Blick nimmt. Sie ist keine Form der Therapie, lässt aber herausfordernde Gefühle nicht aus dem Spiel. Denn so lange sie unbewusst sind, agieren sie im Untergrund.

Klärungshilfe ist sinnvoll, wenn Sie unter Auswirkungen eines Konfliktes leiden und bereit sind, sich den „schwierigen Themen“ zu stellen. Sie unterstützt, wenn Sie einen Konflikt lösen wollen, um berufliche oder private Beziehungen zu erhalten oder zu verbessern.

Auf diesem Weg begleite ich Sie moderierend, vermittelnd und beratend. Gemeinsam schauen wir genau hin, um die „Wahrheit der Situation“ ans Licht zu bringen. Sie entsteht immer aus der Summe der subjektiven Wahrheiten aller Beteiligten. Und so unterstützt das Vorgehen, die eigene Haltung klarer zum Ausdruck zu bringen und die des oder der anderen besser zu verstehen. Sie ermöglicht dadurch Perspektivwechsel und Empathie, Transparenz und Verständnis und bereitet den Boden für einen besseren Kontakt, für kreative Lösungen und für ein harmonischeres Miteinander.

Die Klärungen lassen sich sowohl vor Ort als auch remote im digitalen Raum durchführen. Das Honorar richtet sich hier nach Kontext und Aufwand. Bei Interesse, kontaktieren Sie mich gerne.